Pfirsich-Vanille-Creme-Kuchen

Ein, preiswerter, schneller, einfacher, aber sehr leckerer Kuchen.

Zutaten für den Teig: 250 g Mehl, 200 g Backmargarine, 100 g Zucker, Prise Salz.

Zutaten für die Creme: 3 Gläser Milch, 3 Eigelb, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 2 EL Speisestärke, Prise Salz.

Außerdem: 1 Dose Pfirsiche, etwas Puderzucker.

Zubereitung: Für de Boden die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, das Mehl mit dem Salz vermengen und unterrühren. Anschließend die Masse zu einem glatten Teig kneten, diesen zur Kugel formen und in Folie gewickelt 20 Min. kühl stellen.

Den Teig rund und nicht zu dünn ausrollen, in eine gefettete, Springform legen und den Rand gut andrücken. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Auf der Mittelschiene im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad 10 bis Min. vorbacken.

Inzwischen die Creme vorbereiten: die Milch mit 1 Prise Salz zum Kochen bringen. Eigelbe, Vanillezucker, Zucker und Speisestärke glatt rühren, in die kochende Milch einrühren und weiter unter Rühren kochen lassen bevor die Masse homogen wird, danach vom Herd nehmen.

Dosenpfirsiche abtropfen lassen, den vorgebackene Teigboden aus dem Offen rausnehmen, mit warme Creme befühlen, die Pfirsichhelften gleichmäßig verteilen und leiht in die Creme eindrücken, weiter 30 bis 40 Min. backen.

Nach dem Backen den Kuchen kurz abkühlen lassen, aus der Springform lösen und mit Puderzucker bestäuben.

pfirsich gif

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>